Körperarbeit nach Wilhelm Reich

Workshops

Die Vegetotherapie Wilhelm Reichs und das von Al Bauman entwickelte "Streaming Theatre" sind die traditionellen Elemente in SkanGruppen. Das Repertoire beschräkt sich jedoch nicht darauf, sondern umfaßt ein weites Spektrum an Arbeitsmöglichkeiten, die den Prozess unterstützen. Dazu gehören u.a. Kontraktion-Expansion, das FaceToFaceBreathing, die Arbeit mit defensiven Grundmustern und die verbale Energiearbeit.

Neben diesen Elementen der SkanArbeit bietet die Gruppe den Boden für die bewegenden Schritte auf dem Weg aus dem eigenen Charakter. Dabei bilden die Beziehungen untereinander einen wichtigen Rahmen für diesen Prozess. Meist stoßen Veränderung und Ausdehnung der eigenen Persönlichkeit im alltäglichen Leben zuerst einmal auf Widerstand und werden von außen eher gebremst als unterstützt. Das Feld der Gruppe bietet Konfrontation, Einladung, Unterstützung und Schutzraum für diesen Weg. Durch das Miterleben, Mitfühlen und Begreifen von Prozessen bei den Anderen werden die eigenen Schritte wesentlich beschleunigt und erleichtert.

Impressum
Kontakt
Impressum